Spiele und Spielen sind in unserer Welt alltäglich. Ihre Historie, ihre mathematischen und wirtschaftlichen Referenzen sowie ihre sozialen und psychologischen Aspekte sind in vielen wissenschaftlichen Abhandlungen betrachtet. Stets erscheinen neue Veröffentlichungen und Erkenntnisse in der Fachpresse. Das SIS3 beteiligt sich an dieser Forschung aktiv.